* = Werbelinks / Affiliate-Links

EIN KRIEG. EINE HOFFNUNG.

DER VERLORENE SEKTOR

Der Verlorene Sektor Band 1 und Band 2 - neu
Der Verlorene Sektor - Sci-Fi-Roman - Protectors-Logo - Graue Kontur

Willkommen, Protector ...

Das Dimensionsgefüge braucht dich.

Mit Der Verlorene Sektor begibst du dich auf eine Reise durch die Dimensionen. Mit dem Port an deinem Handgelenk bestimmst du dein nächstes Ziel und erkundest neue Welten und rettest ferne Planeten.

Bedroht werden die und das empfindliche Dimensionsgefüge durch die Armeen des Alten Ruhmes, die über Jahrhunderte hinweg im Dunkeln ausharrten und nur auf den richtigen Moment warteten, um zuschlagen zu können. Angeführt von einem mächtigen Krieger aus längst vergangenen Tagen bringen sie Furcht und Schrecken über die Menschheit und all die anderen Bewohner des Dimensionsgefüges bringen.

Als Protector stellst du dich diesen finsteren Plänen in den Weg. Wir mögen am Ende vielleicht nicht gewinnen, aber wir werden nicht zulassen, dass die Hoffnung untergeht und der Alte Ruhm ohne jeglichen Widerstand sein Ziel erreicht – die Vernichtung des Dimensionsgefüges, wie wir es kennen …

Der Verlorene Sektor ist eine Sci-Fi-Romanserie, die die Geschichte von Kay und ihrem Team, den Protectors, erzählt. Ausgewählt, um eine nahezu aussichtslose Mission zu erfüllen. Die Charaktere, ihre Abenteuer und ihre einzelnen, ganz eigenen Schicksale sind das, was Der Verlorene Sektor ausmachen. Riskante Einsätze, geballte Action, ein Hauch von Military-SF und ein gewaltiges Universum, das nur darauf wartet, von dir entdeckt zu werden, runden die ganze Sache ab.

Die Dimensionsspringer
Der Verlorene Sektor | Band 1
€ 7,99
Stück
EBOOK
Nur für Amazon Kindle
---
Praktisch für unterwegs
---
In Kindle Unlimited enthalten
---
Die Dimensionsspringer
Der Verlorene Sektor | Band 1
€ 13,90
Stück
TASCHENBUCH
Bei BoD erschienen
---
Überall im Buchhandel
---
ISBN: 978-3755710660
---
Die Beschützer
Der Verlorene Sektor | Band 2
€ 7,99
Stück
EBOOK
Nur für Amazon Kindle
---
Praktisch für unterwegs
---
KEIN Kindle Unlimited
---
Die Beschützer
Der Verlorene Sektor | Band 2
€ 13,90
Stück
TASCHENBUCH
Bei BoD erschienen
---
Überall im Buchhandel
---
ISBN: 978-3755710851
---

DIMENSIONSSPRINGER ...

Es gab Zeiten, in denen galten Dimensionsspringer als Hoffnung der Galaxis. Doch diese Zeiten sind längst vorbei. Um die Dimensionsspringer der Hoffnung zu sehen, musst du weit zurückdenken. In eine Zeit, in der das Dimensionsgefüge von Stabilität geprägt war.

Niemand kann mehr sagen, weshalb Dimension 0 der Ursprung allen Seins ist. Niemand weiß mehr, wie man sich dieser Tatsache bewusst wurde. Dieses Wissen ging verloren. Dieses Wissen und so viel mehr.

Heute ist da nur noch Akzeptanz. Es ist wie es ist. Keiner stellt Fragen nach dem Wieso oder dem Weshalb. Denn der Forscherdrang ging ebenfalls verloren – und mit ihm das Wissen, das wahre Verständnis für das tatsächliche Zusammenwirken der vielen einzelnen Faktoren, die das Dimensionsgefüge bilden. Hauptdimensionen, Nebendimensionen, die Jenseitigen, ja, und auch die Zeitlinie.

Die alten Tage schienen von Glanz geprägt. Die Dimensionsspringer, Menschen, deren geneti­scher Code ihnen die Möglichkeit eröffnet, sich zwischen den Dimensionen zu bewegen, standen hoch im Ansehen.

Nun ruhen sich die Dimensionsspringer aus, auf den Errungenschaften, die ihre Vorfahren den Menschen und anderen Völkern einst brachten. Schließlich war es ihnen gelungen, das Dimensi­onsgefüge zu formen, zu etwas zu gestalten, von dem jeder profitierte: Geht es Dimension 0 gut, geht es den anderen Dimensionen gut.

Jedoch erkennen sie nicht, wie es Dimension 0 zum heutigen Tag tatsächlich geht. Sie sehen nicht, wie krank Dimension 0 ist, wie schwach, wie nahe dem Tod, dem Ende allen Seins.

Ja, geht es Dimension 0 gut, geht es den anderen Dimensionen gut. Doch stirbt Dimension 0, stirbt das Dimensionsgefüge. Und auf dem Weg in diesen Tod brechen Elend, Leid und Qualen über die Bewohner herein, wie sie sich niemand vorstellen mag.

Was wünschte ich, wir könnten in solch friedlichen und ruhigen Zeiten leben, von denen die historischen Aufzeichnungen berichten. In Zeiten, in denen sich Dimen­sionsspringer noch rechtens als Guardians bezeichneten, als Beschützer der Dimensionen.

Doch wir leben in Zeiten, in denen wir erneut vor einem Krieg stehen, einem Krieg wie einst, als Guardians gegen Guardians standen und nur noch forderten: Rechte, Ansehen, Macht.

Vor 300 Jahren bildeten sich zwei Fronten und der Name Xeltor brachte Furcht und Schrecken. Einst war Xeltor selbst ein Guardian gewesen. Aber die Macht, die man ihm geschenkt hatte, blendete ihn, machte ihn blind für seine wahre Aufgabe. Stattdessen verfiel er dem Gedanken, die Dimensionen zu verschmelzen und eine einzige Dimension zu schaffen, die er allein beherrschen konnte. Er wollte Ordnung ins Chaos bringen und vergaß, dass das Chaos das ist, was das Dimen­sionsgefüge florieren lässt. Seine sich selbst auferlegte Mission hätte unzählige Leben gefordert. Ganze Planeten, Galaxien, all das, was eine Dimension ausmacht, wäre ein für alle Mal verloren gewesen.

Andere Guardians, unter der Führung des Darosh, versuchten, diesem Schrecken ein Ende zu setzen, und so stellten sie sich in einem unbarmherzigen Krieg, dem sogenannten Null-Krieg, gegen ihre einstigen Mitstreiter, um für das einzustehen, zu dem sie berufen waren.

Die Mächtigen nannte man einige von ihnen, denn sie verfügten nicht nur über die Fähigkeit, zu teleportieren und die Dimensionen zu durchschreiten. Sie waren Zeitspringer, Telepathen, Empathen, …  

Die Mächtigen. Ihnen gelang es, Xeltor und seine Truppen zu schlagen. Doch das alles war mit großen Opfern verbunden – und Konsequenzen.

Konsequenzen für die Kinder der Mächtigen. Unvorbereitet. In eine Welt geboren, in der die große Dunkelheit kurz bevorsteht. In eine Welt geboren, in der das Böse aus den Schatten zurück­kehrt und das Licht mehr und mehr verdrängt.

Ich schreibe diese Worte, weil ich weiß, dass sie dir irgendwann den richtigen Weg weisen werden. Womöglich bin ich dann nicht mehr am Leben. Höchstwahrscheinlich bin ich bereits tot, wenn du diese Worte findest. Doch möchte ich, dass du weißt, dass ich die Hoffnung nie auf­gegeben habe.

Wo Schatten ist, ist stets auch Licht. Finde es. Finde das Licht und folge ihm, denn dort ist Hoffnung. Für uns alle.

TAUCHE NOCH TIEFER EIN ...

Der Verlorene Sektor ist eine mehrteilige Sci-Fi-Romanserie. Die ersten zwei Bände erschienen 2020 als eBook und als Taschenbuch. Doch die Geschichte der Protectors ist noch lange nicht zu Ende erzählt.

Ich wählte den Weg des Selfpublishings, um die Freiheiten zu haben, die ich benötige, um Der Verlorene Sektor so zu schreiben und zu veröffentlichen, wie es für die Geschichte der Protectors am besten ist. Das bedeutet aber auch, dass ich dieses Projekt aus eigener Kraft und vollständig aus eigener Tasche stemme.

Einnahmen aus Patreon erlauben es mir, in meinem Brotjob den ein oder anderen Auftrag abzulehnen und die dadurch gewonnene Zeit auf das Schreiben von Der Verlorene Sektor aufzuwenden.

Je mehr Patrons, desto mehr Zeit für Der Verlorene Sektor, desto schneller gibt es Nachschub an neuen Geschichten.

EXKLUSIVE INHALTE & EARLY ACCESS

Ich gehöre zu der Sorte Mensch, die für jedwede Unterstützung unglaublich dankbar ist. Wer mich auf Patreon unterstützt, dem möchte ich deshalb auch etwas bieten. Zugleich möchte ich, dass möglichst viele Leser die Möglichkeit haben, sich Belohnungen abzuholen. Deshalb kannst du mich bereits ab 1 Euro im Monat (zzgl. MwSt.) unterstützen.

Du kannst aus insgesamt fünf Levels auswählen, mit welchem monatlichen Betrag du mich unterstützen möchtest. Von rein digitalen Inhalten bis hin zu Merchandise-Paketen ist alles dabei.

 

Shopping Basket